Neues Fahrzeug für die OFW Wettbergen

Am Donnerstag, dem 6. Oktober 2016, war es soweit, die Feuerwehr Wettbergen hat ein neues Einsatzfahrzeug erhalten. HLF20Aus der aktuellen Beschaffungsserie der Feuerwehr Hannover wurde uns ein Hilfeleistungslöschfahrzeug (HLF) 20 zugeteilt. Das HLF wurde von der Firma Magirus Lohr auf einem Fahrgestell MAN TGM 15.290 montiert. Durch das neue HLF wird ein älteres Fahrzeug aus unserem Fuhrpark, das LF 16-TS ersetzt. Ein HLF 20 ist ein Löschfahrzeug, das zusätzlich über eine erweiterte Beladung für die technische Hilfeleistung verfügt.

Für die Brandbekämpfung verfügt das Fahrzeug über einen 2.000 Liter großen Wassertank, eine Pumpe mit einer Leistung von bis zu 2.400 Liter/Minute sowie verschiedene feuerwehrtechnische Geräte für die Wasserentnahme, die Wasserweiterleitung sowie die Wasserabgabe.

Für die technische Hilfeleistung sind ein Hilfeleistungssatz mit Rettungsschere, Rettungsspreizer sowie zwei Rettungszylindern, eine Säbelsäge, eine Chiemsee-Schmutzwasserpumpe, ein Nasssauger, eine Motorsäge, drei Hebekissen sowie ein Stromerzeuger auf dem Fahrzeug verlastet.

In den kommenden Tagen werden wir uns intensiv mit der neuen Technik sowie den neuen Geräten beschäftigen, um das neue Fahrzeug schnellstmöglich in den Einsatzdienst aufnehmen zu können.