Ehrung für vollen Einsatz

Am 06. August 2017 feierte der Musikzug der Freiwilligen Feuerwehr Wettbergen sein
110-jähriges Bestehen mit einem Sommerfest.Die Musikerinnen und Musiker trafen sich zu einer Probe im Dorfgemeinschaftshaus Evestorf, die aufgrund des schönen Wetters im Freien stattfinden konnte.

Dieses Jubiläum wurde auch zum Anlass genommen, eine Ehrung nachzuholen, die für den Januar dieses Jahres geplant war, aber krankheitsbedingt ausfallen musste. Das langjährige fördernde Mitglied der Freiwilligen Feuerwehr Wettbergen und der ehemalige Vorsitzende des Fördervereins Feuerwehrfreunde Wettbergen e.V. Heinz-Erich Schäfer

Heinz Erich Schäfer

wurde durch den Vizepräsidenten des Landesfeuerwehrverbandes Niedersachsens Karl-Heinz Mensing mit der Niedersächsischen Feuerwehr Ehrenmedaille ausgezeichnet.

Heinz-Erich Schäfer hat sich in der Vergangenheit immer wieder für die Belange der Freiwilligen Feuerwehr Wettbergen eingesetzt. Sei es in seiner Funktion als Ratsmitglied der Stadt Hannover oder direkt vor Ort. Auch als Vorsitzender des Fördervereins der Feuerwehrfreunde Wettbergen e.V. hat er seine Spuren in Wettbergen hinterlassen, hat er doch u.a. dafür gesorgt, dass die Kinderfeuerwehr Wettbergen im alten Gerätehaus in der Hauptstraße Räumlichkeiten für ihre Übungsdienste bekommt.

Die Freiwillige Feuerwehr Wettbergen bedankt sich an dieser Stelle noch einmal bei Heinz-Erich Schäfer für 42 Jahre ehrenamtliches Engagement

Anschließend wurde gemeinsam mit den Familien gegrillt und bei Kaffee und Kuchen manche Anekdote ausgetauscht.