Neues aus der Wettberger Kinderfeuerwehr

Kaum aus den Sommerferien zurück, startete die Wettberger Kinderfeuerwehr wieder voll durch:

Anlässlich des 50-jährigen Bestehens der Jugendfeuerwehr Bemerode sind wir der Einladung der Freiwilligen Feuerwehr Bemerode zu einem Orientierungsmarsch gefolgt.

Bei bestem Wetter ging es zu Fuß quer durch den Stadtteil Bemerode. Es galt die unterschiedlichsten Aufgaben zu bewältigen: beim Dosenwerfen, Papierflieger-Weitfliegen, Lego bauen, Leiter-Golf, Eier-Hindernis-Lauf und Feuerwehrautos schieben (zugegeben: es waren nur Matchbox-Autos :-)) wurden Geschicklichkeit, Konzentration und Team-Geist gefordert. Jeder konnte seine Fähigkeiten unter Beweis stellen und hat so das Team vorangebracht. Wir hatten jede Menge Spaß und wurden mit einem Pokal und einer großen Dose Gummibärchen belohnt.

Gleich am nächsten Wochenende ging es für unsere „Großen“ zur Freiwilligen Feuerwehr Kirchrode, um dort die Prüfung zum Brandfloh abzulegen.

Den Brandfloh können Kinder ab 9 Jahren erwerben. Bei dieser Prüfung stellen die Kinder verschiedene Fähigkeiten aus dem Bereich der Brandschutzerziehung, der Ersten Hilfe, Geschicklichkeit, Allgemeinwissen und Feuerwehrkenntnisse unter Beweis.

W isst Ihr zum Beispiel mit welchem Löschmittel welcher Brand gelöscht wird?

  1. Brennender Adventskranz
  2. Fettbrand
  3. Metallbrand

Mögliche Löschmittel: Schaum, Wasser, Sand (Die Lösung gibt es am Ende des Textes).

E s wurden Pflaster und Druckverbände angelegt und die stabile Seitenlage musste auch gezeigt werden.

Bei den Fragen zum Allgemeinwissen kamen die Antworten wie aus der Pistole geschossen. Der Spaß kam natürlich auch bei diesen Fragen nicht zu kurz:

  1. Womit hört Feuer auf und fängt Rauch an? (Lösung s.u.)

Auch die Schutzausrüstung der Feuerwehrleute oder wie man einen Raum bei Rauchentwicklung verlässt wussten unsere Brandflöhe.

Beim Geschicklichkeitsparcours wurden Eier transportiert, Hindernisse überwunden und gepuzzelt.

Dann wurde noch ein Dosenturm mit dem Wasserstrahl umgeschossen und der Brandfloh konnte allen Teilnehmern verliehen werden.

Ihre Auszeichnungen nahmen Erik, Lilly, Megan und Michel stolz entgegen. Emma wird ihre Prüfung zum Brandfloh im nächsten Jahr ablegen und hat dieses Jahr schon einmal geschnuppert.

Habt Ihr Lust auf die Kinderfeuerwehr bekommen? Ihr seid 6 Jahre alt und wollt mit anderen Kindern spielen, basteln und viel über die Feuerwehr lernen? Dann kommt zu einem Übungsdienst und schnuppert einfach mal rein.

Wir treffen uns jeden zweiten Freitag im Gerätehaus in der Hauptstraße 23 in Wettbergen.

Der nächste Übungsdienst ist am 27.09. und wir freuen uns über interessierte Kinder und Eltern.

(Lösungen: a) Wasser, b) Schaum, c) Sand, d) mit R :-))

Ihre/Eure Kinderfeuerwehr Wettbergen